Willkommen!

Aktuelles aus der Pfarre



Wir feiern Erntedank
am Sonntag, 2. Oktober in der 10.00 Messe

Erntedank Sammlung Caritas
(von 26.9. - 23.10.2016) - während der Bürozeiten oder am Sonntag nach den Messen in der Sakristei! Wir bitten um Zucker, Reis, Öl, Konserven, Tee, Kaffee und Salz!

AUFBRECHEN  -   NEUES WAGEN


Wallfahrt über den Bisamberg, Sonntag, dem 02. Okt. 2016 gemeinsam mit der Pfarre Strebersdorf und der Pfarre Stammersdorf


Treffpunkt ist um 12.30 Uhr vor dem Wegkreuz am Anfang des Klausgrabens (Spitz/Fillenbaumgasse/

Kellergasse).       

Über den Klausgraben geht es zur 2. Station auf der Wiese oberhalb des Froschteiches.

Hier werden wir inne halten und miteinander teilen (bitte Proviant mitnehmen). Danach geht es zur 3. Station "Elisabeth-Säule" auf der Elisabeth-Höhe.

Den Höhepunkt der Wallfahrt bildet um 16.00 Uhr eine Andacht mit eucharistischem Segen in der Lourdes-Grotte in Bisamberg. Danach gibt es einen gemeinsamen Heurigenbesuch.

Eine Wallfahrt für „Jung und Alt“ mit geistigen Impulsen!

 


Enzyklika "Laudato si" - Sorge über das gemeinsame Haus

Was bedeutet die Enzyklika „Laudato si“? Wie kann ich selbst beitragen, wie können wir etwas verändern?

Referent: Heinz Hödl (1974 - 1980 Entwicklungshelfer in Papua Neuguinea, von 1981 - 2001 Geschäftsführer der Dreikönigsaktion. Seit 1. Jänner 2002 Geschäftsführer der Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz. Seit Jänner 2014 ist er zusätzlich Präsident des Weltdachverbandes der Kath. Hilfswerke „CIDSE“. www.koo.at www.cids

Termin: Do, 06. Oktober 2016
Zeit: 19.00-21.00 Uhr
Ort: Don Bosco Haus

Nähere Infos

 



Das war unsere heurige Fußwallfahrt nach Mariazell
Fotos hier



Le+O im 21. Bezirk jeden Donnerstag 9.30 - 11.00 in der Pfarre Gartenstadt
Galvanigasse 3, 1210 Wien


Le+O richtet sich an Menschen mit niedrigem Einkommen, unabhängig von Religionsbekenntnis oder Herkunft.
Le+O hilft mit einer Lebensmittelausgabe wöchentlich um € 3,50 und einem kostenlosen Beratungs - und Orientierungsgespräch.
Wer ist berechtigt zum Bezug?
Ausgabestellen in Wien



 Telefonseelsorge