1.         Juli 2018 – 13. So. im Jahreskreis (Lesejahr B) 

 

1. Lesung:                  aus dem Buch der Weisheit / Weish 1, 13-15; 2, 23-24 

Durch den Neid des Teufels kam der Tod in die Welt

2. Lesung:                  aus dem 2. Brief an die Korinther / 2 Kor 8, 7.9.13-15 

Euer Überfluss soll ihrem Mangel abhelfen

Evangelium:      aus dem Evangelium nach Markus / Mk 5, 21-43 

Mädchen. Ich sage dir, steh auf! 

 

8. Juli 2018 – 14. So. im Jahreskreis (Lesejahr B) 

 

1. Lesung:                  aus dem Buch Ezechiel / Ez 1, 28b– 2, 5 

Sie sind ein widerspenstiges Volk, …

2. Lesung:                  aus dem 2. Brief an di Korinther / 2 Kor 12, 7-10 

Ich will mich meiner Schwachheit rühmen, …

Evangelium:      aus dem Evangelium nach Markus / Mk 6, 1b-6 

Nirgends hat ein Prophet so wenig Ansehen wie in seiner Heimat

 

15. Juli 2018 – 15. So. im Jahreskreis (Lesejahr B) 

 

1. Lesung:                  aus dem Buch Amos / Am 7, 12-15 

Geh und rede als Prophet zu meinem Volk Israel

2. Lesung:                  aus dem Brief an die Epheser / Eph 1, 3-14 

In Christus hat Gott uns erwählt vor Erschaffung der Welt

Evangelium:      aus dem Evangelium nach Marks / Mk 6, 7-13 

Er begann, die Zwölf auszusenden

 

22. Juli 2018 – 16. So. im Jahreskreis (Lesejahr B) 

 

1. Lesung:                  aus dem Buch Jeremia / Jer 23, 1-6 

Ich sammle den Rest meiner Schafe und bestelle Hirten für sie

2. Lesung:                  aus dem Brief an die Epheser / Eph 2, 13-18 

Er ist unser Friede: Er vereinigt Juden und Heiden

Evangelium:      aus dem Evangelium nach Markus / Mk 6, 30-34 

Sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben

 

29. Juli 2018 – 17. So. im Jahreskreis (Lesejahr B) 

 

1. Lesung:                  aus dem 2.Buch der Könige / 2 Kön 4, 42-44 

Man wird essen und noch übrig lassen 

2. Lesung:                  aus dem Brief an die Epheser / Eph 4, 1-6 

E i n  Leib, e i n  Herr, e i n Glaube, e i n e  Taufe 

Evangelium:      aus dem Evangelium nach Johannes / Joh 6, 1-15 

Jesus teilte an die Leute aus, soviel sie wollten